Leichter.Besser.Machen.

Webinar für Diensteinteiler/innen (Tagesdisponenten)

WEBINAR: "Konfliktfreie Diensteinteilung? Hinweise und Methoden, um die kurzfristige Diensteinteilung zu erleichtern." Das Präsenzseminar zu diesem Thema wird im Herbst 2022 in Nürnberg oder Würzburg stattfinden. (Siehe das Seminar "Kann ich morgen frei haben?"

Diensteinteiler/innen können durch ihre Entscheidungen, aber vor allem auch die Art und Weise des Umgangs und der Art und Weise wie Ablehnungen kommuniziert werden, die Stimmung und Motivation der Fahrer/innen mit beeinflussen. Diese wiederum haben signifikante Auswirkungen auf die Fehlzeiten. Professionelle Gesprächsführung kann hier Verbesserungen erzielen.

Das Mitmachen bei diesem Webinar ist problemlos und  ohne Vorkenntnisse möglich . Am Anfang steht eine ausreichende Einführung.

Für die Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam notwendig. (In den meisten Laptops integriert).

Diensteinteiler/innen haben eine Mitverantwortung für den reibungslosen Ablauf des Fahrbetriebes, aber auch eine Verantwortung dafür, dass sich Fahrer/innen gut und gerecht behandelt fühlen. Aus dieser doppelten Verantwortung ergeben sich in der Praxis zuweilen kritische oder unangenehme Situationen oder Konflikte.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wie verstehen wir unsere Aufgabe als Diensteinteiler/in: "Wunscherfüller", "Neinsager", "Zauberkünstler"...
  • Der angemessene und konfliktvermeidende Umgang mit unterschiedlichen Charakteren der Fahrer/innen: Die "4-Felder-Methode"
  • Sind "Deals" (Geben und Nehmen) bei der Diensteinteilung Vetternwirtschaft oder können solche Abmachungen auch positiv gesehen werden?
  • Haben Diensteinteiler Einfluss auf die Höhe der Fehlzeiten?
  • Wie wirke ich auf den Fahrer/die Fahrerin? Die Wahrenehmung des Anderen und ihre Auswirkungen auf den Gesprächsverlauf zwischen Diensteinteiler/in und Fahrer/in
  • Professionelle Kommunikation um Konflikten vorzubeugen und zu vermeiden.

Zielgruppe:

Leitstellenmitarbeiter und - mitarbeiterinnen, (Disponenten/Disponentinnen), Leiter/innen  von Leitstellen, Schichtleiter/innen

Nächste Termine:

Herbst 2022

Das ausführlichere Präsenzseminar zu diesem Thema wird am Herbst 2022 in Nürnberg oder Würzburg stattfinden.

Dauer:

1 Tag , 8:30 bis ca 16:30 Uhr inkl. Pausen

Referent:

Eberhard Lehrenkrauss,

Gebühren

595,- Euro (Änderungen vorbehalten)

Anmelden

Wenn Sie sich anmelden wollen, Näheres wissen möchten oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an: 0911 / 20 98 31 oder schicken Sie uns eine Nachricht. Sie können sich auch direkt beim organisatorischen Veranstalter, der beka in Köln, anmelden : www.bekaseminare.de


Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo.