Leichter.Besser.Machen.

„Fehlzeiten senken – Motivation erhalten“

Was Teilnehmer sagen

„Ich habe sehr viel gelernt; Referent ist sehr kompetent.“

„Da waren sehr gute Anregungen dabei, ich werde in meinem
Betrieb Einiges umkrempeln.“

„Das brauchbarste Seminar zu diesem Thema!“

(Teilnehmerbeurteilungen aus dem Seminar "Rückkehr- und Fehlzeitengespräche")

Krankheitsbedingte Fehlzeiten zu senken ist Teil der Führungsarbeit. Die Teilnehmer des Seminars lernen eine handhabbare Vorgehensweise kennen, die jedem/jeder Vorgesetzten/Führungskraft erfolgreich hilft, die Fehlzeiten kurzfristig zu senken, ohne die Motivation der Mitarbeiter zu beeinträchtigen. Dies wird im Rahmen der normalen Führungstätigkeit eines/einer Vorgesetzten geschehen. Dabei behalten wir auch diejenigen Mitarbeiter im Blick, die tagtäglich anwesend sind: Wie stellen wir sicher, dass diese Gruppe unserer Fahrer/Mitarbeiter gesund bleibt?

Schwerpunkte des Seminars

  • Kurzfriste Erfolge: Warum es klug ist, zwischen "Blaumachern" und "echten" Kranken zu differenzieren und die Gespräche danach auszurichten.
  • Langfristige Erfolge: Warum es sich nachhaltig lohnt, wertschätzende Gespräche mit diejenigen zu führen, die "immer da" sind.
  • Das systematische Vorgehen: Wie bauen sich die Gespräche auf?
  • Praktische Tipps zur Einführung im Betrieb.
  • Wesentliche Bestandteile möglicher Betriebsvereinbarungen zu Fehlzeitengesprächen
  • Die spezielle Situation im Fahrdienst: Wer soll welche Gespräche führen? Was braucht er/sie dafür?
  • Die Rolle der Diensteinteiler: Können sie die Fehlzeitenquote beeinflussen?

Termine und Ort

16. und 17. Oktober 2018 in Kassel. Zur Anmeldung

Zielgruppe

Betriebsleiter, Gruppen-/Teamleiter, Betriebshofleiter, Personalleiter und MItarbeiter der Personalabteilung; Betriebs- und Personalräte.

Referenten

Dipl.-Sozialwirt, Dipl.-Betriebsw. (FH) Eberhard Lehrenkrauss
Lehrenkrauss GmbH, Organisations- und Personalentwicklung, Nürnberg 

Dipl.-Sozialökonom Torsten Bökenheide, Hamburg, www.anerkennung.eu

Weiteres

Dieses Seminar führen wir – auf Ihre Situation angepasst- auch in Ihrem Betrieb direkt durch. Bitte kontaktieren Sie uns.

Anmelden

Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie Interesse haben. Wir informieren Sie unverbindlich über die nächsten Veranstaltungstermine. Wenn Sie Näheres wissen möchten, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung: 0911 / 20 98 31

 

Orts- und Terminänderungen vorbehalten

zurück nach oben
info@lehrenkrauss.de | tel: 0911-209831 | Impressum

Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo.